Navigation

Servicemenü

Druckversion | Schriftgröße / Farben


Sie sind hier: Startseite >



Theologisches Seminar Elstal

Biblisch fundiert, wissenschaftlich reflektiert und gemeindebezogen

Theologie studieren an der Fachhochschule

  • auf akademischem Niveau studieren
  • gute Praxisorientierung erleben
  • gute Studienbedingungen genießen
  • verantwortlich mit Glaubensinhalten umgehen
  • als Persönlichkeit reifen
  • auf dem Campus vor den Toren Berlins leben

zum Profil der Fachhochschule

Theological Seminary at Elstal

The Theological Seminary at Elstal is the theological college of the Union of Evangelical Free Churches in Germany. 

Further information for foreign applicants and guests.

 

Termine

23.06.- 25.06.2014

Schnupperstudium am Theologischen Seminar Elstal

Das Theologische Seminar bietet jedes Jahr Studieninteressierten einen Einblick in das Theologie Studium und das Leben auf dem Campus. Du überlegst Theologie zu studieren und möchtest Dich aus erster Hand über das Theologische Seminar Elstal informieren? Dann melde Dich zum kostenlosen Schnupperstudium an!

Berichte

14.04.2014

Eröffnung des Sommersemesters 2014

Am 1. April eröffnete die Campusgemeinschaft das Sommersemester 2014 mit einem gemeinsamen Gottesdienst sowie einem Vortrag von Prof. Dr. Henning Wrogemann über das Thema „Interkulturelle Theologie: Die vielen Gesichter des globalen Christentums“. Mehr...

26.02.2014

Dr. Carsten Claußen wird Professor für Neues Testament am Theologischen Seminar Elstal

Auf seiner letzten Sitzung hat das Präsidium des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland Dr. Carsten Claußen auf die Professur für Neues Testament am Theologischen Seminar Elstal (FH) berufen.Mehr...

12.02.2014

Symposium zur Entwicklungsarbeit in Haiti

Um Hilfe zur Selbsthilfe ging es bei dem Symposium „Partizipation und Entwicklung – Nachhaltige Entwicklungshilfe durch die Einbindung lokaler Gruppen“ vom 24. bis 25. Januar in Elstal. Am Beispiel Haitis wurde deutlich, dass Betroffenen in Krisenregionen nur dann sinnvoll geholfen werden kann, wenn sie darin gefördert werden, Eigeninitiative zu entwickeln und selbst Entwicklungsarbeit vor Ort zu leisten. Mehr...

07.02.2014

Haiti Kooperation startet nach erfolgreicher Auswertung in die zweite Phase

Sieben Tage Deutschland im Januar 2014, das waren sieben Tage voller neuer Eindrücke für die Delegation des haitianischen Baptistenbundes Convention Baptiste d‘Haiti (CBH) , die vom 20. bis 27. Januar zu Besuch war. Seit dem verheerenden Erdbeben im Januar 2010 arbeiten der BEFG und die CBH in Entwicklungshilfe zusammen.  Mehr...

07.02.2014

Wertvoller Nachlass von August Wilhelm Mundhenk

Im Rahmen eines kleinen Empfangs hat Pfarrer Dr. Ronald Mundhenk einen wertvollen Nachlass seines Urgroßvaters dem Archiv des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden übergeben.  Mehr...

 

07.02.2014

Besuch der Professoren der Facultad Protestante de Teología (Madrid) in Elstal

Die beiden Professoren Dr. Julio Díaz Piñeiro und Dr. Fernando Méndez Moratalla des spanischen baptistischen Seminars haben Elstal besucht, um die Gegebenheiten vor Ort kennenzulernen und über Kooperationsmöglichkeiten zwischen den beiden Seminaren zu beraten.  Mehr...

 

04.02.2014

"Dr. Jonathan Seiling zum Fellow des Instituts für Baptismusstudien des Theologischen Seminars Elstal berufen

Der kanadischen Theologe, Historiker und Slavist Jonathan Seiling (St Catharines, Ontario) wurde für den Zeitraum 2014-2019 zum Fellow des Instituts für Baptismusstudien berufen. Mit dem Fellows-Programm werden herausragende Wissenschaftler gewürdigt, die gemeinsam mit dem Institut Forschungsprojekte durchführen.  Mehr...

 

Aktuelle Veröffentlichungen

Was dürfen wir hoffen? Eschatologie in ökumenischer Verantwortung, Hrsg. von Christoph Böttigheimer, Ralf Dziewas, Martin Hailer

Theologisches Gespräch 2014 Heft 1: Toleranz und Erwählung

Gemeinsame Hoffnung - über den Tod hinaus. Eschatologie im ökumenischen Gespräch, hrsg.v. Thomas Söding und Uwe Swarat.

Kurznachrichten

15.11.2012 - Kollegium des Theologischen Seminars Elstal (FH) macht sich Positionspapier "Gute wissenschaftliche Praxis für das Verfassen wissenschaftlicher Qualifikationsarbeiten" zu eigen

13.11.2012 - Prof. Dr. Uwe Swarat als Vorsitzender des deutschen ökumenischen Studienausschusses (DÖSTA) wiedergewählt.

30.10.2012 - Diakoniewerk Pilgerheim Weltersbach und Institut für Diakoniewissenschaften und Sozialtheologie schließen Kooperationsvertrag


Fußzeile

© 2005-2014 Theologisches Seminar Elstal - ausgezeichnet mit der goldenen Biene 2005 - Impressum