Navigation

Servicemenü

Druckversion | Schriftgröße / Farben


Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Berichte


Pressemeldungen und Berichte aus dem Wintersemester 2005/2006

  • 04.01.2006
    Wie Netzwerke der Menschlichkeit entstehen können

    Gibt es Gerechte in der Stadt? Kann man im Alltag gerecht leben? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Einkehrtages für Studierende und Lehrende am Theologischen Seminar Elstal (Fachhochschule). Aufhänger für die Überlegungen des Referenten, Pastor Thomas Bloedorn (Berlin-Wannsee), war ein Projekt des Popartkünstlers Thomas Bayrle in Berlin-Mitte aber auch Abrahams Fürbitte für Sodom (1. Mose 18,16-33). mehr zu:

  • 15.12.2005
    Brauchen wir eine Fachhochschule?

    Vor zwei Jahren hat das Land Brandenburg das Theologische Seminar Elstal (ThS) vorläufig als Fachhochschule (FH) in privater Trägerschaft staatlich anerkannt. DIE GEMEINDE befragte Siegfried Großmann, den Präsidenten Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland, und Dr. André Heinze, den Sprecher der neuen "Steuergruppe Akkreditierung" zu dem laufenden Verfahren der Akkreditierung. mehr zu:

  • 15.12.2005
    "Mit den Engeln will ich singen"

    Einen Höhepunkt im Wintersemester bildete das diesjährige Weihnachtskonzert des Theologischen Seminars Elstal (Fachhochschule) am 15. Dezember. mehr zu:

  • 09.12.2005
    BIENE-Award 2005 in Gold für das Theologische Seminar Elstal

    Das Theologische Seminar Elstal und die ausführende Agentur feld.wald.wiese freuen sich über eine goldene BIENE in der Kategorie "Bildung, Wissenschaft und Forschung" für den Internetauftrit der Fachhochschule, der in der Laudation unter anderem für die verständlichen Texte und die gute Gestaltung gelobt wurde. mehr zu: BIENE-Award 2005 in Gold

  • 26.10.2005
    "Das Land ist groß genug für alle! Für alle, die Frieden wollen."

    Prof. Sumaya Farhat-Naser, bis vor kurzem Dozentin der Universität Birseit in Palästina, schenkte Studierenden und Lehrenden des Theologischen Seminars Elstal (FH) am 26.Oktober einen spannenden Einblick in das Leben von Palästinensern. mehr zu:

  • 20.10.2005
    Symposium Monotheismus

    Der Vorwurf, daß der christliche Monotheismus die absolute Monarchie begünstige und somit totalitär und demokratiefeindlich sei, läßt sich nicht halten. Das führte der katholische Altphilologe und Kirchengeschichtler Prof. Dr. Dr. Alfons Fürst (Universität Münster) auf einem wissenschaftlichen Symposium aus. mehr zu: Symposium Monotheismus

  • 20.10.2005
    Akademischer Festakt

    Es war voll in der Elstaler Mensa, als am 20. Oktober der Gründung des Theologischen Seminars gedacht wurde. Rund 200 Teilnehmer kamen, um in einem Akademischen Festakt die 125jährige Geschichte zu würdigen, die die "Missionsschule", das spätere "Predigerseminar" und die jetzige Fachhochschule hinter sich hat. mehr zu: Akademischer Festakt

  • 16.10.2005
    Semestereröffnungsgottesdienst des Theologischen Seminars Elstal

    Zum Beginn des Wintersemesters 2005/06 am Theologischen Seminar Elstal (Fachhochschule) haben sich 25 neue Studierende am 16. Oktober in einem feierlichen Gottesdienst in Berlin-Friedrichshain vorgestellt. mehr zu: Semestereröffnungsgottesdienst des Theologischen Seminars Elstal

nach oben


Fußzeile

© 2005-2014 Theologisches Seminar Elstal - ausgezeichnet mit der goldenen Biene 2005 - Impressum