Navigation

Servicemenü

Druckversion | Schriftgröße / Farben


Sie sind hier: Startseite > Das Theologische Seminar kennenlernen


Das Theologische Seminar Elstal kennenlernen ...

Sie möchten das Theologische Seminar einmal persönlich kennenlernen? Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei. Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, das Studium am Theologischen Seminar und die Menschen auf unserem Campus kennenzulernen.

Für den ersten Eindruck:

Wenn Sie sich gerne einen ersten Eindruck hier vor Ort machen wollen, kommen Sie doch einfach für einen Schnuppertag vorbei. So können sie …

  • … ganz unverbindlich mit dem Rektor oder Prorektor über das Studium am Theologischen Seminar sprechen.
  • … in eine Vorlesung hineinschnuppern.
  • … einen Eindruck von unserem Campus mit seinen Vorteilen gewinnen.
  • … beim Mittagessen mit Studierenden ins Gespräch kommen.
  • … nach Möglichkeit noch andere Professorinnen oder Professoren kennenlernen.

Alles, was Sie dazu tun müssen, ist im Rektorat des Theologischen Seminars anzurufen und mit dem Rektor oder Prorektor einen Termin abzusprechen. Selbstverständlich sind Sie an diesem Tag unser Gast. Lassen Sie uns einfach wissen, wenn Sie nach der Anreise oder vor der Abreise eine Übernachtungsmöglichkeit brauchen.

Für den ersten, zweiten und dritten Blick

Wenn Sie das Studieren am Theologischen Seminar und das Leben auf dem Campus gerne kennenlernen möchten, ist unser Schnupperstudium genau das Richtige für Sie! Das Schnupperstudium bietet Ihnen die Möglichkeit,

  • … alle Informationen zu einem Theologie- oder Diakoniestudium und zum Studium in Elstal zu erhalten. Wenn Sie sich fragen, ob ein Theologie- oder Diakoniestudium für Sie das Richtige ist oder ob Elstal für Sie der geeignete Studienort ist, hilft Ihnen ein Gespräch mit dem Rektor oder Prorektor vielleicht dabei, eine Antwort zu finden.
  • … den Vorlesungsbetrieb am Theologischen Seminar zu erleben. Sie können während des Schnupperstudiums an fünf bis sechs Vorlesungen teilnehmen. So haben Sie die Möglichkeit, den Unterricht in den verschiedenen theologischen Fächer und dabei auch unsere Dozentinnen und Dozenten kennenzulernen.
  • … sich ausführlich auf dem Campus umzuschauen. Sie können sich hier ausgiebig darüber informieren, welche Möglichkeiten es auf dem Campus und rund um Elstal gibt.
  • … viele Studierende zu treffen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Zum Schnupperstudium gehört ein Begegnungsabend mit den Studierenden des Theologischen Seminars. Dort können Sie mit den Studierenden über Ihre Erfahrungen im Studium am Theologischen Seminar und über das Leben auf dem Campus reden.

Wann genau das nächste Schnupperstudium stattfindet, erfahren Sie hier. Auch beim Schnupperstudium sind Sie unser Gast: denn Schnuppern kostet nichts, bringt aber um so mehr. Alles, was Sie für eine Teilnahme am Schnupperstudium tun müssen ist, sich rechtzeitig vor Beginn des Schnupperstudiums im Rektorat anzumelden.

Für alle, die es kurz und knackig brauchen:

Sie sind sich schon sicher, dass Sie Ihr Theologiestudium oder Diakonikstudium  gerne am Theologischen Seminar Elstal (FH) absolvieren möchten und können aber aus schulischen oder beruflichen Gründen nicht viel Zeit für ein intensiveres Kennenlernen aufbringen? Das ist zwar schade aber überhaupt kein Problem.

Vereinbaren Sie über das Rektorat einfach einen Termin für das Bewerber/innen-Gespräch mit dem Rektor oder Prorektor. Falls Sie die Bewerbungsunterlagen nicht schon vor dem Gespräch einschicken können, bringen Sie diese doch bitte zum Bewerber/innen-Gespräch mit. Je nach dem, was Ihre Zeit zulässt, können Sie natürlich ebenfalls gerne …

  • … beim Mittagessen Studierende kennenlernen.
  • … eine Führung über den Campus erhalten.
  • … in eine Lehrveranstaltung hineinschnuppern.

Fußzeile

© 2005-2014 Theologisches Seminar Elstal - ausgezeichnet mit der goldenen Biene 2005 - Impressum